Weinaktion

Zu einer etwas anderen Tradition vom HC Mühlethurnen gehört auch der Weinverkauf welchen wir bereits über Jahre durchführen dürfen. Hier haben wir die Möglichkeit Ihnen eine Auswahl an preiswerten Weinen anzubieten.

Natürlich ist die Wein Aktion nicht ganz uneigennützig! Der Erlös daraus hilft uns zu einem Teil die Beiträge aller Spieler so tief wie möglich zu halten, damit möglichst Vielen die Möglichkeit geboten werden kann den faszinierenden Sport Eishockey auszuüben.

Der Erlös ist nicht fix gebunden und wird je nach Bedarf beim HC Mühlethurnen eingesetzt.

Bewusst wählen wir seit Jahren genau diese Jahreszeit um die Wein Aktion durchzuführen. Die Eishockey Saison hat begonnen, Weihnachten ist in spürbarer Nähe und somit ist das auch eine tolle Gelegenheit, sich mit Wein für die Festtage einzudecken. Zudem ist bei Bekannten oder Mitarbeitern eine Flasche Wein als kleines Geschenk doch immer gerne gesehen.

Degustations Abende

In der Bar Ischgrotte Rest. Adler, Mühlethurnen (von 19.00h – 22.00 Uhr). Die detaillierten Daten der Käse Degustation der Käserei Uebeschi (HCM Mitglied Stefan Keusen) findet Sie ebenfalls untenstehend.

Mittwoch, 07. November 2018 inkl. Käse Degustation / Verkauf
Dienstag, 13. November 2018 inkl. Käse Degustation / Verkauf
Donnerstag, 15. November 2018 inkl. Käse Degustation / Verkauf

Bestellungen sind bis spätestens am Donnerstag, 22. November 2018 abzugeben, danke!

Ausgabetermin:
Samstag, 08.12.2018 / 09.00h -12.00h (oder gemäss telefonischer Vereinbarung)

Ausgabestelle:
ZSA Mühlethurnen /vis à vis vom Restaurant Adler, Mühlethurnen

Amarone della Valpolicella DOCG Classico

Rebsorten
60% Corvina, 30% Rondinella, 10% Molinara

Herkunft
Die Trauben stammen aus dem klassischen Valpolicella Gebiet. Sie wachsen auf rotbraunem Geröllboden, der Kalkmergel und Basalt enthält.

Über den Wein
Selektive Handleseder besten Trauben aus den Rebbergen des Valpolicella Classico Gebietes. Zum Trocknen der Trauben werden diese während 3 bis 4 Monaten in kleinen Kistchen ausgelegt. Dadurch erhöhen sich die Zucker-, Extrakt, Geschmackstoff-und Glyzerinkonzentration in den getrockneten Beeren. Nach der Vinifikation reift der Wein für 2 bis 3 Jahre im 50 hl Eichenholzfass.

Charakter
Intensives Rubinrot. Angenehme und delikate Aromen mit Noten von Bittermandeln, gekochten Früchten und Gewürzen. Weicher Auftakt am Gaumen, gehaltvoller, geschmeidiger Körper. Lang anhaltender Abgang.

Eignet sich zu
Vorzüglicher Begleiter zu italienischen Spezialitäten,
Hackfleischbällchen mit Schafskäse an Tomatensauce.

Optimale Trinkreife, Lagerfähigkeit
Kann jung getrunken werden, mit Potential bis 7 Jahre.

Ripasso Valpolicella DOC Classico Superiore

Rebsorten
Corvina, Rondinella, Molinara

Herkunft
Das Weingut der Familie Zeniliegt in Bardolino auf den zauberhaften Moränenhügeln am Gardasee. Aus dem Herzen des Anbaugebietes des gleichnamigen Bardolino Weins, stammen die Trauben aus den eigenen-und gepachteten Rebbergen.

Über den Wein
Dieser Wein wird nach dem klassischen Ripasso-Verfahren gekeltert. Dem bereits vergorenen Valpolicella werden Traubentrester des Amaronezugefügt. Da der Trester noch Hefe und Zucker enthält, setzt eine erneute Gärung ein. Dadurch erhält der Wein mehr Farbintensität, Fülle und die typischen Geschmacksnuancen eines Amarones. Der Ausbau in grossen Fässern dauert rund 10 -12 Monate und danach noch für eine kurze Zeit in Edelstahlbehältern.
CharakterSattes Rubinrot. Aromen von reifen Beerenfrüchten mit Anklängen von Sauerkirschen. Weicher, fülliger Auftakt am Gaumen, gehaltvoller, fruchtbetonter Körper. Harmonischer, lang anhaltender Abgang.

Eignet sich zu
Gegrilltem roten Fleisch, Pizza, Lasagne Bolognese, Nudelgerichten mit Saucen, reifem Hartkäse.
Serviertemperatur 16 -18°C

Lagerfähigkeit
Jetzt schön zu trinken, mit Potential bis 7 Jahre.

Meloso Tempranillo Reserva ibera del Duero

Rebsorten
Tempranillo

Herkunft
Gumieldel Mercado

Über den Wein
Die Tempranillo Trauben stammen von über 30jährigen Rebstöcken. Sie werden von Hand gelesen und in kleinen Kistchen zur Bodega transportiert. Vor dem Abbeeren werden sie nochmals verlesen und danach während 14 Tagen temperaturkontrolliert vergoren. Der weitere Ausbau erfolgt dann während 12 Monaten in französischen und amerikanischen Barriques sowie einer anschliessenden Flaschenlagerung.

Charakter
Intensives Kirschrot mit violetten Reflexen. Vielschichtiges Bouquet von schwarzen Beeren, Gewürz-und Holzaromen. Kräftiger, intensiver Auftakt am Gaumen. Dichter, komplexer Körper mit schöner Harmonie von reifen Gerbstoffen, saftiger Säure, intensiven Fruchtaromen und fein eingebundenen Eichenholzaromen. Lang anhaltender Abgang, ausklingend mit schönen Röstnoten.

Eignet sich zu
Paella, Rindsfilet im Teig mit Gemüse, Bisteccaalla fiorentina, Wildgerichten, PiccataMilanese, Hartkäse.
Serviertemperatur 16 -18°C

Optimale Trinkreife, Lagerfähigkeit
Jetzt schön zu trinken, mit Potential bis 10 Jahre.

Bojador Tinto Reserva

Rebsorten
Alicante Bouschet, TourigaNational, Aragonez

Herkunft
Hinter dem Projekt EspaçoRural steht der junge, ausgesprochen talentierte Weinmacher Pedro Ribeiro. Er hat lange Zeit beim Alentejo-Vorzeigeweingut Herdadedos Grousgearbeitet. Seit kurzemister Betriebsleiter des neuen Prestigeprojektes Herdadedo Rocim.

Über den Wein
Der Name des Weins stammt vom Kap Bojador, einem Gebirge an der Nordwestküste Afrika. Es galt im Mittelalter als das westliche Ende der Welt. Es zu umrunden war für portugiesische Seefahrer der Inbegriff für Risikobereitschaft und Entdeckungsgeist. Die Sorten Aragonez(Tempranillo) und Alicante Bouschetreifen auf sehr schieferhaltigen Böden, der TourigaNacionaldagegen auf Granit. Die Trauben werden von Hand geerntet, am Sortiertisch verlesen, entrappt und bei kühlen Temperaturen schonend vinifiziert.

Eignet sich zu
Lammeintopf, Gemüselasagne, Pilzrisotto, Wildgerichten, Polenta mit Kaninchen, Fleischgrilladen, rezentem Hartkäse

Optimale Trinkreife, Lagerfähigkeit
Schon jetzt schön zu trinken, mit Potential bis zu 8 Jahren.
Serviertemperatur 16 -18°C

Irpinia Aglianico

Rebsorten
Aglianico

Herkunft
In den sanften, fruchtbaren Hügeln östlich der Hafenstadt Neapel werden Weine aus uralten, autochthonen Sorten wie Fiano, Falanghina, Greco und Aglianico angebaut. Einige dieser Gewächse wurden schon vom römischen Universalgelehrten «Plinius dem Älteren» ausführlich beschrieben. «Nativ», der Name des Weingutes, das der renommierte Önologe Mario Ercolinoim Jahr 2008 mit seiner Frau gegründet hat, erinnert an diese jahrtausendalte Weinbautradition in der Region.

Über den Wein
Die Aglianico-Stöcke von Nativ wurzeln 420 Meter über Meer in fruchtbaren, mineralienreichen Böden aus Vulkanasche. Nach der Ernte durchläuft dieser Cru vor der Gärung eine mehrtägige Maischenstandzeitbei kühler Temperatur. Noch vor die Gärung vollständig abgeschlossen ist, kommt der Wein in Eichenfässer aus neuer französischer Eiche, in denen er für ein Jahr reift.

Charakter
Leuchtendes Purpurrot. Intensive Aromen von frischen roten Waldbeeren, Holunder, Veilchen und Leder. Im Auftakt fruchtbetont mit Sauerkirschen, getragen von einer lebendigen Säure und kräftigen Tanninen.

Eignet sich zu
Gegrilltes Fleisch, Teigwaren mit Ragout, Polenta mit Kaninchen, Hirschschnitzel, Lasagne Bolognese.
Serviertemperatur 16 -18°C

Optimale Trinkreife, Lagerfähigkeit
Bereitet jetzt schon viel Trinkvergnügen, kann sich aber in den nächsten fünf Jahren weiter entwickeln.

Rioja DOCa Zinio Tempranillo Crianza 75cl

Rebsorten
Tempranillo

Herkunft
Die Bodegas Patrociniowurde 1986 gegründet und liegt in unmittelbarer Nähe des Städtchen Uruñuela. Die 525 ha Rebenfläche sind in Eigenbesitz der Bodega und befinden sich in der Anbauzone des Rioja Alta.

Über den Wein
Die Trauben für den ZINIO Crianzastammen aus einer Selektion von über 30 Jahre alten Rebstöcken. Für den Ausbau und Reifung werden amerikanische und französische Barriques verwendet. Nach der Abfüllung bleibt der Wein zur Verfeinerung noch rund 10 Monate am Lager, bevor er in den Verkauf gelangt.

Charakter
Mittleres Rubinrot. Vielschichtiges Bouquet nach roten Beeren, dezenten Holz-und Röstaromen sowie Gewürznelke. Am Gaumen weicher Auftakt, harmonischer Körper, gute Balance von Frucht-, Würze-und Barriquearomen. Angenehme Tanninstruktur. Der Abgang ist lang und intensiv.

Eignet sich zu
Wildgerichten, Voressen, Kalbsbraten, Grilladen, Tapas,
Gemüsegerichten, Kabeljau, rezentem Käse.

Serviertemperatur
17 -19°C

Optimale Trinkreife, Lagerfähigkeit
Jetzt, mit Potential bis 8 Jahre.

Brindisi DOC Riserva Tor del Colle

Rebsorten
Negroamaro, Malvasia Nera, Sangiovese

Herkunft
Italien –Apulien

Über den Wein
Die Weinbereitung erfolgt nach traditioneller Methode. Die Gärung dauert mindestens 15 Tage bei kontrollierter Temperatur von max.28°C. Der Wein reift für 2 Jahre und mindestens 12 bis 15 Monate in Holzfässern.

Charakter
Intensiv rubinroter Wein und lebhaft im Glas. Die Duftnoten erinnern an einen feinen Wein, der sich weiter entwickeln kann. Deswegen spürt man immer noch die fruchtigen Noten die langsam durch Noten von Gewürz und Holz ersetzt werden. Das Resultat ist ein wundervolles Gleichgewicht obwohl der Wein noch Tannin haltig ist.

Eignet sich zu
Pasta mit Fleischsaucen, zu Braten , Geflügel und Wild

Serviertemperatur
18°C

Optimale Trinkreife, Lagerfähigkeit
Bei richtiger Lagerung 5 bis 8 Jahre

Zinio Tempranillo Crianza Rioja DOC 50cl

Rebsorten
Tempranillo

Herkunft
Die Bodegas Patrociniowurde 1986 gegründet und liegt in unmittelbarer Nähe des Städtchen Uruñuela. Die 525 ha Rebenfläche sind in Eigenbesitz der Bodega und befinden sich in der Anbauzone des Rioja Alta.

Über den Wein
Die Trauben für den ZINIO Crianzastammen aus den eigenen Reblagenin der Rioja Alta. Für den Ausbau und Reifung werden amerikanische und französische Barriques verwendet. Nach der Abfüllung bleibt der Wein zur Verfeinerung noch einige Monate am Lager, bevor er in den Verkauf gelangt.

Charakter
Mittleres Rubinrot. Intensives Bouquet nach Beeren, Pflaumen sowie dezente Aromen von süssen Gewürzen, Rauch und Vanille. Intensiver Auftakt, am Gaumen beschwingt, samtig, verweilend, harmonischer Körper, gute Balance von Frucht-, Würze-und Barriquearomen. Angenehme Tanninstruktur, intensiver Abgang.

Eignet sich zu
Tortilla, Tapas, Grilladen, Poulet Curry mit Safran, Gemüsegerichten, Lasagne al forno, rezentemKäse.

Serviertemperatur
16 -18°C

Optimale Trinkreife, Lagerfähigkeit
Jetzt schön zu trinken, mit Potential bis zu 7 Jahren.

Johannisberg du Valais AOC

Rebsorten
Johannisberg (Sylvaner)

Herkunft
Die Walliser Weinberge sind stark von einem Relief eines Alpentales geprägt, was die Mechanisierung der Rebberge stark erschwert. Die meisten Reben wachsen in Steillagen. Um das Gefälle auszugleichen, wurden zahllose Terrassen angelegt die von Trockensteinmauern gestützt werden.

Über den Wein
Der Sylvanerist die zweitwichtigste Weisswein Sorte im Wallis. Ursprünglich vermutlich aus Österreich stammend und vor allem entlang dem Rheinufer in Deutschland angepflanzt, kam der Sylvaner Mitte des 19. Jahrhunderts ins Rhônetal.

Charakter
Klares, mittleres Goldgelb. Intensive Aromen von Pfirsich, grünem Apfel, Quitten und Mandeln. Am Gaumen trocken, rassig, mit Aromen von reifen Früchten und schöner Mineralität. Mittelkräftiger Körper mit harmonischer Struktur.

Eignet sich zu
Meeresfrüchten, Spargelgerichten, weissem Fleisch, Käsebrot, Raclette, Fondue, Käseplatten, als Aperitif.

Serviertemperatur
8 -10°C

Optimale Trinkreife
Jung trinken, bis 4 Jahre.

Stammheim Chardonnay AOC

Rebsorten
Chardonnay

Herkunft
Gemeinde Stammheim, Zürcher Weinland

Über den Wein
Qualitativ hochstehende Trauben, geliefert von der Stammheimer-Winzer Genossenschaft, sind die Basis für diesen finessenreichen Wein. Nach dem Abpressen verbleibt die Maische für eine mehrstündige Kaltmazeration in der Presse. Durch diese Massnahme werden die sortentypischen Fruchtaromen der Chardonnay Traube intensiviert. Der weitere Ausbau erfolgt dann im Edelstahltank.

Charakter
Blasses Gelb. Intensive Aromen nach Zitrusund tropischen Früchten, grünem Apfel und Pfirsich. Erfrischender Auftakt am Gaumen, gehaltvoller Körper mit saftiger Säure, Schmelz und dezentem Feuersteinaroma. Sehr intensiver, lang anhaltender Abgang.

Eignet sich zu
Zitronenpoulet mit Kartoffelgratin, Kalbfleisch mit Morcheln, Lachssteak mit Gemüse, Forelle vom Grill mit Kartoffeln, Spargelsalat mit Avocado, Weichkäse.

Serviertemperatur
8 -10 °C

Optimale Trinkreife, Lagerfähigkeit
Jetzt schön zu trinken, mit Potential bis 4 Jahre.

Gewürztraminer Reserve Alsace AOC

Rebsorten
Gewürztraminer

Herkunft
Willy Gisselbrecht, Dambach-la-Ville, Elsass, Frankreich

Über den Wein
Die Gewürztraminer-Traube ist eine der typischen Traubensorten des Elsass. Es herrscht hier ein Klima, das ein langsames Heranreifen der Trauben begünstigt und die Entfaltung erlesenen Geschmacks fördert. In diesem sonnenverwöhnten Gebiet liegt das Weingut von Willy Gisselbrechtund Söhne.

Charakter
Der Gewürztraminer von Willy Gisselbrechtist ein vollmundiger, fruchtiger und –wie es der Name schon sagt –sehr würziger Wein; er besticht durch sein kräftiges vielfältiges Aroma und sein volles Bouquet.

Eignet sich zu
Dieser Wein, meist als Aperitif oder Dessertwein serviert, passt ganz vorzüglich zum elsässischem Speck, Spargeln und Gugelhopf

Serviertemperatur
10 -12°C

Optimale Trinkreife, Lagerfähigkeit
Trinkreif ab sofort, lässt sich gut 2 bis 3 Jahre lagern

Pinot Grigio DOC Venezia

Rebsorten
Pinot Grigio

Herkunft
Schon 1974 entschied Guido Fidoradas Familienweingut in biologische Landwirtschaft umzuwandeln. Zu dieser Zeit war Bio noch keine Mode und das Wort “organisch“ war nicht mit der Landwirtschaft verbunden wie es heute ist. Bio bedeutet nicht nur auf gute alte Prinzipien zurückzugreifen, sondern auch einen Schritt vorwärts in Sachen Qualität, Gesundheit, Nachhaltigkeit und Umweltverantwortung zu machen.

Über den Wein
Die Rebsorte Pinot Grigio stammt aus der grossen Burgunderfamilie, der Name entstand aus der Farbe der Weintrauben, die zum gräulich (grigio) tendieren. Die Nähe zum Meer mit seinen vorherrschenden Winden sowie die unterschiedlichen Tages-und Nachttemperaturen geben den Trauben eine klare, intensive Aromatik, die sich im Wein in Form einer schönen Mineralität widerspiegelt.

Charakter
Hellgelb mit grünlichen Reflexen. Intensive Nase mit Nuancen von Birne, Apfel, weissen Blüten und Blumen. Rassiger Auftakt am Gaumen, fruchtbetont mit mineralischen Noten, ausgewogener Körper mit harmonischer Säure. Erfrischender Abgang.

Eignet sich zu
Als Begleiter zarter Vorspeisen, Reissalat, Raclette, Eierspeisen, weissem Fleisch, Pasta Gerichten, Meeresfrüchten, Frischkäse, Forellenmousse, als Aperitif.

Serviertemperatur
8 -10 °C

Optimale Trinkreife, Lagerfähigkeit
Am schönsten jung zu trinken, bis zu 3 Jahren.

Spez.- und Bioweine

Der etwas speziellere Genuss…

Viento Aliseo Biodynamic Wine Graciano/Cabernet Sauvignon

Rebsorten
Graciano 50% undCabernet Sauvignon50%

Herkunft
Jesús und Ruth Fernández lancierten das Projekt Dominiode Punctumim Jahr 2005. Sie transformierten dabei den 110 Hektar grossen Rebbesitz, der sich seit langem im Besitz ihrer Familie befindet, in eine «Château Winery», in der alle Weine kontrolliert biodynamisch erzeugt werden.

Über den Wein
Die Verbindung aus Graciano und Cabernet Sauvignon ist neu in der La Mancha und gilt als überaus zukunfts-trächtig. Bisher wurde der Graciano vor allem im Norden Spaniens angebaut, wo er beispielsweise den Rioja-Weinen die nötige Eleganz verleiht. Während der Graciano in dieser Assemblage für Frische und Bekömmlichkeit sorgt, bringt der Cabernet Sauvignon die nötige Struktur und Fülle. Der biodynamisch angebaute und von Demeter zertifizierte Wein wurde im Stahltank vergoren und reifte danach neun Monate in Barriques.

Charakter
Mittleres, klares Purpurrot. Elegante Aromatikmit dunklen Waldbeeren, Kirschen, dezentem Veilchenduft und edlen, sehr gut integrierten Würznoten. Im Gaumen im Auftakt sehr saftig und frisch. Obwohl die Trauben in einem heissen Terroirgereift, wirkt dieser Cru überaus elegant und bekömmlich, mit festem, feinkörnigem Tannin und einer präsenten Säure.

Eignet sich zu
Wurstwaren und kräftigen Fleischgerichten, vor allem Lamm oder Kaninchen, spanischer Reis-Eintopf (Arrozoder Paella), Chili conCarne.

Serviertemperatur
16 –18°C

Optimale Trinkreife
Bereitet jetzt schon viel Trinkgenuss, kann sich aber über die nächsten vier Jahre noch weiter entwickeln.

Malvasiadi CastelnuovoDon Bosco DOC

Rebsorten
100% Malvasia di Schierano

Herkunft
Albugnanound CastelnuovoDon Bosco, Piemont, Italien

Über den Wein
Malvasia di Schierano, eine rare und aromatische Traubensorte die im Norden der Asti Provinz seit dem 15. Jahrhundert angebaut wird. Dieser Wein wird durch die Familie Bavaseit vier Generationen produziert und perfektioniert und steht heute als leitender Produzent dieser Rebsorte in Italien. Die Erntelese in kleinen Kisten wird Tags durchgeführt und die Trauben werden nachts sanft gepresst. Der Most wird unter tiefer und kontrollierter Temperatur gegärtum die feinen Aromen zu bewahren.

Charakter
Schönes Kirschenrot und fein schäumend im Auge. Charakteristisches Aroma von wilden Rosenblumen. Delikat süss im Geschmack mit präsenter und angenehmer Frucht.

Eignet sich zu
Zu jeder Zeit lässt sich dieser Wein einfach schön gekühlt trinken aber passt auch zu Erdbeeren mit Sahne und zahlreichen Süssigkeiten

Serviertemperatur
6 -8°C

Optimale Trinkreife
sollte jung getrunken werden

Moscato d’Asti DOCG

Rebsorten
100% Moscatobiancodi Canelli

Herkunft
Bei BAVA ist der Wein eine Familien -Angelegenheit. Dokumente belegen deren Anwesenheit als Besitzer von Weinbergen seit dem 17. Jahrhundert. Das heutige Weinbau-und Weinhandels-Unternehmen wurde Anfang des 20. Jahrhunderts durch Pietro Bavain Cocconatogegründet.

Über den Wein
Nach der Lese werden die Trauben mit einer pneumatischen Presse sanft gepresst. Der leicht gegärteMost wird danach in Stahltanks bis zur Abfüllung sehr kühl gelagert. Als”Weinder Gärten von Eden” wird der Moscatod’Astibezeichnet.

Charakter
Strohgelb, mit perlendem Effekt im Auge, zeigt er sich natürlich weich, süss und leicht spritzig mit sanften und blumigen Noten von Akazien und Salbei und fruchtige Aromen von Pfirsich und Ananas. Extravaganter und erfrischender Wein.

Eignet sich zu
Aperitif, leichte Küche, Desserts, Kuchen und mit diversen Süssigkeiten

Serviertemperatur
8 -10°C

Optimale Trinkreife
Sollte im Laufe von 18 Monaten getrunken werden

Bestellung
Bitte nutzen sie Bestellformular -> hier als Download verfügbar

2018-10-21T11:31:03+00:00