Worte des Präsidenten

//Worte des Präsidenten

Worte des Präsidenten

Es braucht jedes Jahr etwas mehr, denn Stillstand ist Rückschritt, wir müssen alle immer etwas mehr machen, denn auch alle andern bleiben nicht stehen und wir wollen ja immer noch besser werden. Die Mannschaften versuchen im Sommer immer professioneller zu arbeiten und jedes Jahr noch etwas mehr Schweiss fliessen zu lassen, damit man dann auf dem Eis wieder bereit ist. Der Vorstand versucht, neue Sponsoren und Gönner für den Verein zu gewinnen. Nur dank diesen Anstrengungen konnte der HCM sein 30-jähriges Bestehen mit einem kleinen Turnier und anschliessendem
Lasagnaessen feiern. Alle werden weiter daran arbeiten, um den Stillstand zu vermeiden und uns immer weiter vorwärts zu bringen, dass wir auch die nächsten Jahre an unserem Verein viel Freude haben werden. Wir werden uns den neuen Herausforderungen stellen und wir werden aufmerksam die Entwicklungen beobachten, welche mit der neuen Liga im Schweizer Hockey kommen werden. Ich glaube, es bleibt spannend in der nächsten Zeit und es wird für uns interessant sein, was sich in der Hockeyszene alles bewegen wird.

Ich wünsche allen eine tolle und spannende Saison mit mitreissenden Spielen von unseren drei Mannschaften.

Beat Segessenmann
Präsident HC Mühlethurnen

Beat Segessenmann
2017-10-11T10:43:25+00:00