Matchbericht 13 Spieltag HC Mühlethurnen I : EHC Bern 96

/, News/Matchbericht 13 Spieltag HC Mühlethurnen I : EHC Bern 96

Matchbericht 13 Spieltag HC Mühlethurnen I : EHC Bern 96

Die Geschichte des ersten Drittels ist schnell erzählt: Der HCM sowie der EHC Bern 96
neutralisierten sich mit unzähligen Fehlpässen weitgehend selbst, K. Niederhauser und Alder
zeigten ihre Skorerqualitäten, Moser hielt seinen Kasten rein, die Zuschauer sehnten sich
nach etwas Wärme und Freddy zeigte seine Ausbrecherqualitäten. Das Drittel war vorbei,
der HCM konnte es verdient für sich entscheiden und alles war hergerichtet für die
Garderobenweihnachten.
Freddy? Ja genau, er (oder sie oder es?) ist unser neues Maskottchen, das nach dem feinen
Essen gleich das 2. Drittel mit dem alljährlichen Wichteln eröffnete. Die diesjährigen Top 3
Wichtelgeschenke wurden auserkoren von den Berner Fahrfreunden und gehen an (in
alphabetischer Reihenfolge):
– Hari mit dem wunderschönen (selbstgehäkelten?) Lauch – Pullover
– Manfred mit dem klassischen Banker – Outfit
– Mitch mit seinen tiefgründigen persönlichen Geschenken
Auch der goldene Skischuh fand mit Gregy einen neuen würdigen Besitzer – herzliche
Gratulation!
Im letzten Abschnitt wurde noch bis in die frühen Morgenstunden munter gefestet,
getrunken, verkleidet, Vogelfutter aufgehängt, ins Freundebuch geschrieben, gschnöizlet
usw. Sogar unseren Erzrivalen wurde an diesem besinnlichen Abend Unterschlupf geboten.
Im Vergleich zum letzten Jahr war die Torhüterposition erfreulicherweise lange komplett
vertreten.
Der HCM schliesst das Jahr 2018 dank dem verdienten Sieg gegen Bern 96 und den
gelungenen Garderobenweihnachte erfolgreich ab und überwintert auf dem 4. Tabellenrang.
Das Team wünscht allen frohe Festtage und freut sich darauf, nächstes Jahr weiter Vollgas zu
geben.
#55

2018-12-27T10:34:51+00:00